Vita

OderDoch leben und arbeiten in Berlin

 

Das 2016 gegründete Schreibkollektiv OderDoch besteht aus der Autorin/Producerin Nina Rathke und der Autorin/Schauspielerin Anna Schimrigk.

 

Die Filmuniversität „Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg, wo Nina „Drehbuch/Dramaturgie“ und Anna „Schauspiel“ studierte, hat die beiden zusammengebracht und sie sich nicht wieder losgelassen. Beide verbindet ihr un­fassbar guter Humor, die Suche nach der perfekten Mischung aus Märchen und Realismus und die Bereitschaft, etwas anzurichten: Film, Serie oder Theater... 

PROJEKTE

Anna Schimrigk arbeitet neben dem Schreiben als selbstständige Filmschauspielerin in deutschen Fernseh- (u.a. Kommissarin Heller „Herz­versagen“ (TV 2019) und internationalen Kinoproduktionen („The Aftermath“, April 2019). Zuletzt übernahm sie eine der drei Hauptrollen in der Comedy-Miniserie „Big Dating“, eine Produktion im Auftrag des NDR und dreht seit Anfang des Jahres in einer Hauptrolle für eine internationale Koproduktion der Plattform Amazon Prime.

Nina Rathke betreut seit Juni 2019 das Serienprojekt „LUCIE – geheult wird nicht“ als Producerin für die EIKON Media Berlin. Sie hat sich bereits während der Studiums auf Serielles Erzählen spezialisiert und im Anschluss u.a. Weiterbildungen des Erich Pommer Instituts „European TV Drama Lab“ und der ifs Köln „“How to design a Writer’s Room“ mit dem amerikanischen Showrunner Morgan Gendel besucht. Von September 2018 bis Februar 2019 arbeitete sie als Junior Producerin bei der Sat.1 Daily Soap „Alles oder Nichts“.

 

Nina "Das stimmt doch … oder?"

Anna: "Ja - Doch."